E-Gitarren Test für Anfänger 2019

von SCHWALDI
11 Minuten
E-Gitarren Test für Anfänger 2019

Die E-Gitarre ist ein cooles, lautes, und gefragtes Musikinstrument. Sie ist aus fast keiner Band mehr wegzudenken! Leider denken viele, dass eine E-Gitarre viel zu teuer in der Anschaffung ist. Das ist ein Irrtum! 

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten günstige und qualitativ hochwertige E-Gitarren für Anfänger zu bekommen. Bevor du jedoch damit anfängst dir eine zuzulegen, möchte ich dich bei der Auswahl unterstützen.

Gemeinsam schauen wir uns an:

  • meine Top Auswahl jeder Bauform mit ihren Einsatzorten
  • wo eine E-Gitarre zum Einsatz kommt
  • was die Vor- und Nachteile sind und wo die Unterschiede der vielen Hersteller und Bauarten liegen. 

Nach diesem E-Gitarren Test sollte deiner günstigen Anschaffung nichts mehr im Wege stehen.


Fender Squier Affinity Telecaster

Der Klassiker und ursprünglich die erste E-Gitarre überhaupt. Sie ist vielseitig einsetzbar: von Pop über Blues zu Rock. Durch ihre Single Coils - Tonabnehmer ist sehr transparent und brillant im Klang. Da sie komplett mit Single Coil ausgestattet ist, könnte sie für härtere Musik Genres ein wenig zu schwach auf der Brust sein.

Preis: 184€

E-Gitarre kaufen


Fender Squier Stratocaster

Die Stratocaster von Fender war ursprünglich die Weiterentwicklung der Telecaster. Der typische Sound einer Stratocaster ist Beispielsweise auf den Songs von Red Hot Chilli Peppers zu hören. Es gibt die Stratocaster in mehreren Ausführungen: Komplett Single-Coil oder Humbuckern bzw. kombiniert einen Humbucker und 2 Single Coils. Durch ihren 5 Wege Schalter ist der Klang sehr flexibel einstellbar. Das macht die Stratocaster zu einem vielseitig einsetzbaren Instrument.

Preis: 119€

E-Gitarre kaufen


Epiphone Les Paul Special VE

Die dritte Bauart der klassischen E-Gitarren. Die Les Paul Bauart von Gibson zeugt von einem sehr warmen und vollen Sound. Sie ist geeignet für alles härter als Rock oder sehr warme Blues oder Jazz Stücke. Epiphone ist ein Tochterunternehmen von Gibson, welches sich auf das niedrigere Preissegment konzentriert. Durch ihren Fokus in der Preissparte bauen sie sehr gute und für den Preis qualitativ hochwertige Instrumente. 

Preis: 127€

E-Gitarre kaufen


Ohne die E-Gitarre geht gar nichts!

Durch den speziellen Klang einer jeden E-Gitarre, ist sie in der Musikbranche unverzichtbar. Dabei spielt die Musikrichtung eine untergeordnete Rolle. Der Klang erfolgt im Gegensatz zu einer "normalen" Akustikgitarre durch Tonabnehmer und separaten elektrischen Verstärkern. Sie ist die Ausstattung einer typischen Rock- oder Pop band. Natürlich musst du deswegen nicht zwingend in solch einer Band spielen. Die E-Gitarre ist ebenso in der Blues- und Jazzmusik einsetzbar. Selbst in Orchstern gibt es eine bis mehrere davon. Hättest du das gedacht? Durch Ihre Vielfalt an Formen, Farben, Techniken und Klängen ist die E-Gitarre in verschiedenste Einsatzgebiete einzuordnen. Für viele Anfänger ist die Auswahl des richtigen Modells daher eine riesige Herausforderung. Aber keine Sorge! Auf der sicheren Seite stehst du, wenn du ein traditionelles, bewährtes Modell wählst. Beispielsweise entscheiden sich viele Einsteiger unter anderem für die Les Paul oder die Telecaster. Die Les Paul ist bekannt für ihren "fetten" Sound und ihren eingeleimten Hals, während die Telecaster helle und Höhenreiche Töne spielt. Die Telecaster wird in den Musikrichtungen Country, Rock, Jazz und Pop gerne gespielt. Du solltet also für dich selbst individuell entscheiden, wie deine E-Gitarre klingen soll und wo du diese einsetzen möchtest. So hat jede Variante dieses Instruments und ihr Besitzer ihren eigenen Charakter. Sie passt sich dir an!

Laut, lauter, E-Gitarre

Wie du sicher schon weißt hat eine E-Gitarre, sowohl Vor-, als auch Nachteile. Die beliebige Klangverstärkung sorgt dafür, dass die E-Gitarre sich leicht gegen die anderen Instrumente in einer Band durchsetzen kann. Sie ist immer raus Zuhören und der starke Sound geht nicht unter, was natürlich eine wünschenswerte Eigenschaft darstellt. Andererseits werden durch die elektrischen "Verzerrungen" feine Klänge verschluckt oder gerne mal ganze Akkorde. Sie lässt sich nicht so einfach klar und genau spielen, wie zum Beispiel eine Akustikgitarre. Das schöne daran jedoch ist, dass dir die E-Gitarre dadurch auch viele Fehler verzeiht, denn diese gehen meist mit unter. Ein anderer Aspekt ist die Pflegeintensität des Instruments. Regelmäßig solltest du Wartungsarbeiten daran durchführen, wie zum Beispiel die Einstellung der Halskrümmung oder der Saitenlage, um immer einen schönen Klang und die Werterhaltung zu garantieren. Es gibt bei der Pflege eine Menge Dinge zu beachten, wozu es aber viele Ratgeber mit genauen Anleitungen gibt. E-Gitarren, auch E-Gitarren für Anfänger haben im Vergleich zur Akustikgitarre einen höheren Lern- und Übungsaufwand, wenn man vorher nie gelernt hat die A-Variante zu spielen, denn es fällt nicht besonders leicht die Töne sauber zu spielen und daher selber eigene Fehler raus Zuhören. Es ist also von Vorteil, wenn man Vorerfahrung hat. Bist du nachher aber ein E-Gitarren Vollprofi kannst du sogar im klassischen Musikbereich tätig werden.

Unendlich viele Hersteller und Varianten

Ich habe bereits die Les Paul und die Telecaster erwähnt. Dies sind zwei Modelle der bekanntesten Hersteller auf dem Markt. Während sich der Hersteller (Gibson) der Les Paul in der meist höheren Preiskategorie bis zu 2000 Euro befindet, öffnet der Hersteller (Fender) der Telecaster auch seinen mittleren Preissektor. Gitarren von Gibson sind den klassischen Gitarren stark nachempfunden. Der Korpus und der Hals sind oft aus Mahagoni. Durch die sog. Stop Tail Brücke bekommt der Klang zusätzlich Saitenschwingung auf dem Holz, was zu einem langanhaltenden Ton führt und sich gut für verzerrte Sounds eignet. Legst du Wert auf eine perfekte Verarbeitung zum vereinfachten üben, durch deutlich erkennbare Soundnouancen, kannst du dich auf diesen Hersteller verlassen. Oft wird die Form von anderen Herstellern kopiert. Gitarren von Fender hingegen können von warm und bluesig bis hin zu scharf und reißend alle Töne spielen. Das liegt zum einen an den eingebauten single coil pickups für saubere, angezerrte sounds und zum anderen an dem Schalter zur Auswahl der Tonabnehmer. Fender bietet günstige, qualitativ hochwertige Einsteigermodelle mit guten Soundeigenschaften und sauberer Verareitung. Auf jeden Fall eine Überlegung Wert! Falls es nicht so speziell sein soll, ist die Telecaster als eine Allround Gitarre zu empfehlen. Es gibt auch einige Hersteller, der die beide Gitarren kombiniert und das in jeder erdenklichen Preiskategorie. Die Spanne liegt bei 200-3000 Euro. Hauptsächlich ist Gibson für Zerrsoundfans interessant. Er ist ebenso bekannt für sein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis. Viele Modelle können wie andere Waren auch von unterschiedlichen Herstellern vertrieben werden.

E-Gitarrensets für Anfänger

Bevor wir hier den Artikel schließen möchte ich euch noch anhand den vorgestellten E-Gitarren einige Sets mit auf den Weg geben. Sie sind alle zum auspacken und direkt loslegen. Wie du siehst eröffnen sich dir unzählige Möglichkeiten, bezahlbare E-Gitarren für Anfänger zu finden.

Ich hoffe, ich konnte dir bei der Findung deiner Einstieger E-Gitarre weiterhelfen und du hast richtig Bock anzufangen zu üben.


Fender Squier Stratocaster-Set

Persönlich wäre das für mich mein To-Go Set. Es beinhaltet alles was du brauchst um loslegen zu können:

  • Fender Squier Stratocaster
  • Fender Verstärker
  • Gurt
  • Plektren
  • Kabel

Um das Gitarrenset komplett zu machen fehlt leider ein wichtiger Teil, das Stimmgerät.
Das muss leider extra angeschafft werden.

Warum diese Stratocaster? Ganz einfach. Sie hat ein sehr flexibles Tonabnehmer Setup. Gerade zu Beginn des Gitarre Lernens ist vielleicht noch nicht klar in welche Stilrichtung es gehen soll. Mit der Kombi Humbucker und 2x Single Coil, lässt sich anfangs so ziemlich alles abdecken. Von hier aus geht es dann weiter mit teureren und spezifischer E-Gitarren. ;)

Fender Squier E-Gitarrenset für Anfänger

Preis: 268€

E-Gitarrenset kaufen


Über

Hier kann beispielsweise eine kurze Beschreibung der Person, die den Blog oder die Website betreibt, oder der Website stehen. Der Text kann im Administrationsbereich in den Einstellungen des Plugins "Über" geändert werden.