E-Gitarrensaiten Test 2019

von SCHWALDI
6 Minuten
E-Gitarrensaiten Test 2019

Herzlich Willkommen zum kleinen aber feinen Test meiner Top-3 Gitarrensaiten für E-Gitarren. Ich habe dir wichtige Informationen zu den einzelnen Saiten zusammen gestellt. Dabei hoffe ich, ich kann dir bei der Kaufentscheidung helfen.
Einige häufig gestellte Fragen versuche ich nach dem Test zu beantworten. Lass uns direkt einsteigen.


Platz 1 - SIT S1150 Power Wound

Ganz klar ist für mich der Saitensatz von SIT der Sieger. Noch nie hatte ich solche günstigen Saiten, die lange und so gut klingen. Das Nachstimmen erledigt sich eine längere Zeit. Bei anderen Saiten passiert es öfters mal, dass ein Nachstimmen nach jedem Song nötig ist. Diese Saiten haben eine Charakteristik und Klangfarbe die sehr gut zu Blues und Rock passen.

Gitarrensaiten von SIT

Hier geht es zum Produkt


Platz 2 - D'Addario EXL115-3D

D'Addario ist eine der bekanntesten Marken für Gitarrensaiten und Zubehör. Auch das hier ausgewählte Produkt ist preislich sehr erschwinglich. Im dreier Pack sind sie günstiger als die SIT Saiten. Dennoch möchte ich bei diesen Saiten den Klangverlust hervorheben. Nach dem Wechseln der Saiten kommt es schnell zum Verlust von der anfänglichen Brillanz. Dennoch verlieren . Auch ohne Beschichtung ist das Spielgefühl der Saiten butterweich.  

Gitarrensaiten von D'Addario

Hier geht es zum Produkt


Platz 3 - Elixir 19102 Optiweb

Lange Zeit verwendete ich Elixir Saiten. Nach einigen "Ausrutschern" wechselte ich dann die Marke. Ja "Ausrutscher" denn die Beschichtung der Saiten ist sehr glatt. Auf Empfehlung habe ich die Variante mit der Optiweb Beschichtung getestet. Diese Beschichtung ist um einiges besser wie die Ursprüngliche und fühlt sich besser an. Der Preis der Elixir Saiten ist deutlich höher aber die Haltbarkeit auch wesentlich höher. Im Klang sind die Saiten lange Zeit auf einem guten und gleichbleibenden Level. Mir persönlich fehlt die anfängliche Brillanz, die gefühlt von Anfang an nicht vorhanden ist. Wer also keine Lust hat oft die Gitarrensaiten zu wechseln, sollte hier zuschlagen. 

Elixir Gitarrensaiten

Hier geht es zum Produkt


Häufige Fragen

Nun behandeln wir die versprochenen häufig gestellten Fragen zum Kauf von Gitarrensaiten.

Welche Saitenstärke sollte ich kaufen?

Es kommt darauf an ;) Nein das ist so ziemlich die gemeinste Antwort, die es darauf gibt. Ich persönlich bin ein Fan von den kombinierten Saitensätzen wie die vorgeschlagenen von SIT: die Höheren Saiten dünner für ein besseres Spielgefühl bei Leadparts. Dafür aber stärkere Saiten in den Tiefen um heftigen Rhythmus geklampfe entgegen zu halten. Deshalb mein Rat: Umso härter das Musikgenre oder Spielart umso härter die zu verwendeten Saiten.

Wie oft und wann sollte ich meine Gitarrensaiten wechseln?

Das ist keine einfache Frage. Ich will Dir 3 Punkte als Hilfestellung an die Hand geben.

  1. Verschmutzung
    Durch Verschmutzung in den Windungen der tiefen Saiten können sie nicht mehr wie gewollt schwingen.
  2. Altersbedingtes Reißen 
    Wenn die Saiten zu alt sind reißen nicht alle GItarrensaiten gleichzeitig, sondern evtl. nur eine. Solltest du dich nicht mehr daran erinnern können wann du sie das letzte mal gewechselt hast, solltest du einfach den gesamten Saitensatz wechseln.
  3. Unzufriedenheit am eigenen Sound 
    Oftmals gefällt nach einiger Zeit der Sound der Gitarre nicht mehr. Aber Achtung bevor du nun wild an deinem Verstärker oder Effekten herumdrehst, erinnere dich wann du das letzte mal deine Saiten gewechselt hast.


Über

Hier kann beispielsweise eine kurze Beschreibung der Person, die den Blog oder die Website betreibt, oder der Website stehen. Der Text kann im Administrationsbereich in den Einstellungen des Plugins "Über" geändert werden.